Unterbindung von Dokumenten-Download und -Druck

Im Sinne einer stringenten Einhaltung der DSGVO existiert nunmehr die Möglichkeit sowohl den Download der sensiblen Bewerber-Dokumente wie auch den Druck derselben für alle User - mit Ausnahme eines benannten Administrators - zu unterbinden. Somit kann eine unstrukturierte Verteilung der Dokumente im Unternehmen verhindert werden.

Diese Funktion wird nicht automatisch für alle Kunden freigeschaltet, sondern kann auf Wunsch über den BITE Support via support@b-ite.de angefordert werden. Im Zuge dessen bedarf es auch der Nennung des gewünschten Administrators, welcher zukünftig noch in der Lage sein soll, Dokumente der Bewerber downzuloaden bzw. zu drucken.