Erweiterter Editor für Online Bewerbungsformular

Mit dem aktuellen Software-Update steht den Benutzern des BITE Bewerbermanagers ein "Erweiterter Editor" zur Zusammenstellung des Online Bewerbungsformulars zur Verfügung. Mit Hilfe des neuen, erweiterten Editors können die individuellen Bedürfnisse seitens der Unternehmen noch granularer umgesetzt werden.

Hinweis: Wenn der "Erweiterte Editor" bei einer Ausschreibung zum Einsatz gekommen ist und diese Änderungen auch gespeichert wurden, kann der "Einfache Editor" bei der betroffenen Ausschreibung ferner nicht mehr genutzt werden.

Bildschirmfoto vom 2018-10-17 07-38-37.png

Benachrichtigung bei Bewerbermail-Eingang

Mit dem letzten Software-Update steht den Benutzern des BITE Bewerbermanagers eine Benachrichtigungsoption beim Eingang von Bewerbermails zur Verfügung.

Unternehmen, welche keine direkte "Durchleitung" der Bewerbermails in das unternehmenseigene Postfach des Benutzers wünschen, haben nunmehr die Möglichkeit anstatt der Bewerbermail eine Informationsmail vom System zu erhalten. Neben der eigentlichen Information findet sich zudem ein Link in der E-Mail über den der Benutzer direkt auf den Tab "Nachrichten" in der entsprechenden Bewerberdetailansicht gelangt.

Diese Funktionalität wird nicht automatisch für alle Kunden freigeschaltet, sondern kann auf Wunsch über den BITE Support via support@b-ite.de angefordert bzw. freigeschaltet werden.

E-Mail-Datenschutz.png

Vorschau-Link bei Stellenausschreibungen

Mit dem heutigen Software-Update steht den Benutzern des BITE Bewerbermanagers die Funktion eines Vorschau-Links bei Stellenausschreibungen zur Verfügung.

Der Vorschau-Linkt dient der internen Abstimmung von Stellenausschreibungen bevor diese öffentlich gestellt bzw. publiziert werden und kann beispielsweise auch von Personen eingesehen werden, die keinen Zugang zum System haben. Hierbei kann der Benutzer zudem zwischen einem Gültigkeitszeitraum von einer Stunde bis zu 30 Tagen wählen.

Mittels "Copy & Paste" kann der generierte Link ferner an die gewünschten Kollegen via E-Mail übermittelt werden.

Bildschirmfoto vom 2018-10-04 10-49-59.png

Funktion "Bewerber anstellen"

Auch in der neuen Version des BITE Bewerbermanagers steht nunmehr die Funktion "Bewerber anstellen" zur Verfügung, welche bei einem parallelen Bezug des BITE Personalmanagers den gewünschten Bewerber automatisch vom BITE Bewerbermanager in den BITE Personalmanager transferiert.

Bildschirmfoto vom 2018-09-26 08-24-31.png

Die Funktion "Bewerber anstellen" befindet sich in der Bewerberdetailansicht.

Reminder für ausstehende Beurteilungen

Mit dem letzten Software-Update steht den Benutzern des BITE Bewerbermanagers eine Reminder-Funktion für fällige Beurteilungen zur Verfügung.

Dieser Reminder erfolgt in Form einer E-Mail an den betroffenen Benutzer und wird am Tag der Fälligkeit versendet. Sollte keine Fälligkeit hinterlegt sein, wird auch kein Reminder generiert.

In der E-Mail ist ein Link enthalten, welcher den Benutzer automatisch auf die Übersicht der ausstehenden Beurteilungen weiterleitet.

Diese Funktionalität wird nicht automatisch für alle Kunden freigeschaltet, sondern kann auf Wunsch jederzeit über den BITE Support via support@b-ite.de angefordert bzw. freigeschaltet werden.

review-reminder.png

Bewerbungsmails mit Schadsoftware im Anhang

Aktuell sind vermehrt E-Mailbewerbungen im Umlauf, welche einen gefährlichen Erpressungstrojaner im Anhang haben. Diese Bewerbungen werden unter unterschiedlichsten Namen wie beispielsweise Hannah Sommer, Carolin Schneider, Sofia Bachmann etc. versandt und haben neben einem Bild auch ein ZIP-Archiv im Anhang.

Mit dem alleinigen Empfang der gefälschten Bewerbungsmail passiert erst mal nichts. Erst, wenn die angehängte Datei entpackt und die darin enthaltene EXE-Datei ausführt wird, kommt die Schadsoftware zum Einsatz.

Mit dem BITE Bewerbermanager sind Sie auf der sicheren Seite!

Im BITE Bewerbermanager lassen sich keine ausführbaren Dateien herunterladen. Bei allen anderen Dateitypen prüfen Virenscanner vor dem Download die Datei und unterbinden ggf. den Download.

Unabhängig davon ist die zu bevorzugende Variante die Dokumentenvorschau innerhalb des Systems. Diese ist äußerst sicher vor Schadsoftware, da hier alle Dokumente vorher geprüft, in ein pdf gewandelt und das pdf von allen aktiven Elementen bereinigt wird. Danach wird das pdf in einer Sandbox geladen. Ausführbare Dateien werden hier ebenfalls nicht geladen.

Anrede des 3. Geschlechts (Divers)

Aufgrund des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 10.10.2017 wird es zukünftig erforderlich sein, Stellen nicht nur geschlechtsneutral sondern auch unter Berücksichtigung des sogenannten dritten Geschlechts – d.h. Personen, die weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuzuordnen sind – auszuschreiben.

Aus diesem Grund haben die Business IT Engineers mit dem heutigen Update die Anrede "Divers" sowohl in den Stammdaten der Bewerber, als auch dem E-Mailverkehr (Ersetzungsbegriffe) sowie dem Online Bewerbungsformular ergänzt.

Abschaltung der alten Bewerbermanager-Oberfläche

Seit Januar 2017 stehen den Benutzern des BITE Bewerbermanagers sowohl die neue als auch die alte Version zur Verfügung. Die alte Oberfläche wird nun zum 30.09.2018 abgeschaltet werden.

Falls die Abschaltung der alten Version aus wichtigen, organisatorischen Gründen nicht zu diesem Termin realisiert werden kann, besteht die Möglichkeit eine temporäre Ausnahme zu beantragen. Der Ausnahmewunsch kann via E-Mail an die Adresse support@b-ite.de kommuniziert werden.

Mit dem Abschalten der alten Version wird zudem ein neues Feature in die neue Version integriert werden. Bei diesem Feature handelt es sich um die Funktionalität der "Änderungshistorie", welche den Administratoren ermöglicht alle vorgenommenen Änderungen an einem Bewerber-Datensatz einzusehen.

Optimierung des neuen HTML-Editors

Mit dem aktuellen Software-Update ist es nunmehr unter anderem möglich, neue Aufzählungen bzw. Blöcke mit Aufzählungen oder auch Stil-Elemente wie beispielsweise Überschriften in die Stellenausschreibungen direkt einzufügen. Aufgrund des erweiterten Funktionsumfangs wurde das Bearbeitungsfenster neu strukturiert und untergliedert.

Bildschirmfoto vom 2018-07-10 11-27-51.png

Optimierung des Uploaders

Der Uploader der neuen Version des BITE Bewerbermanagers wurde nunmehr dahingehend optimiert, dass selbst im Falle von geringen Bandbreiten bzw. instabilen Internetverbindungen seitens der Bewerber der Upload selbst von sehr großen Bewerber-Dokumenten zuverlässig funktioniert.

Bewerbungen via mobiler Endgeräte werden dadurch noch besser unterstützt.

No published changelogs yet.

Surely BITE GmbH will start publishing changelogs very soon.

Check out our other public changelogs: Buffer, Mention, Respond by Buffer, JSFiddle, Olark, Droplr, Piwik Pro, Prott, Ustream, ViralSweep, StartupThreads, Userlike, Unixstickers, Survicate, Envoy, Gmelius, CodeTree